(Mobiler) Reitunterricht

für Klein und Groß, für Anfänger und Fortgeschrittene

In Wuppertal (Reitstall Heimes) stehen dir meine Schulpferde zur Verfügung. Ebenfalls besteht die Möglichkeit, dass ich zu dir und deinem Pferd an den Stall fahre. Infos und Preise in der Preisliste und auf Anfrage.

 

Mein Unterricht beginnt für den jenigen, der auf meinen Schulpferden reitet, schon vor dem Reiten. Es ist überaus wichtig zu wissen, wie man ein Pferd vernünftig aus der Box / von der Wiese holt, führt , sicher anbindet, putzt, sattelt und auftrenst. Deshalb bin ich auch anfangs und wenn nötig oder gewüscht immer, währenddessen anwesend um Hilfestellung zu geben.

 

Während meines qualifizierten Reitunterrichts richte ich mich ganz individuell nach den Ansprüchen und Fähigkeiten von Reiter und Pferd. Eine einfach verständliche und vor allem logisch nachvollziehbare Anleitung soll den Reitschüler und das Pferd im Unterricht so effektiv wie möglich fördern.
Nach einem ersten Kennenlernen, kurzem Vorreiten, sowie überprüfung der Passform von Sattel und Trense (bei fremden Pferden) besprechen wir gemeinsam Probleme, Wünsche und Ziele. Besonderen Wert lege ich auf ein harmonisches, respektvolles Miteinander, das gilt für Reiter UND Pferd.
Wichtig ist mir, dass vor allem der Reitanfänger lernt, mit Geduld und Gefühl zu reiten, seinen Körper zu kontrollieren und somit auch die korrekte Hilfengebung anzuwenden. Denn wie soll das Pferd den Anweisungen des Reiters nachkommen, wenn die Verständigung nicht funktioniert?


Ich nehme mir immer die Zeit alles genau zu erklären, aktiv und motivierend den Reiter sowie das Pferd zu unterstützen und biete verschiedene Lösungswege an. Wichtig ist mir, dass die Pferde genügend am langen Zügel Schritt geritten und aufgewärmt werden, bevor die Arbeitsphase beginnt. Viel Wert lege ich hierbei auch auf das Überprüfen der Dehnungsbereitschaft und Losgelassenheit des Pferdes durch vorwärts-abwärts Reiten, sowie kurze Entspannungspausen für Reiter und Pferd.

Was die Teilnehmeranzahl im Reitunterricht angeht, bin ich ganz klar der Überzeugung: Weniger ist mehr. Deshalb gebe ich hauptsächlich Einzelunterricht, um Reiter und Pferd so meine volle Aufmerksmankeit schenken zu können und somit bessere Lernerfolge zu erzielen.

Mein Unterricht ist für jeden gedacht, der Freude am Reiten hat, diese Freude mit seinem Pferd teilt und darin kein Sportgerät sieht, sondern einen Freund. Sei es, dass man mit diesem Freund die Freizeit genießt, oder gemeinsam Turniere bestreiten möchte. Ein fairer, respektvoller Umgang gegenüber dem Pferd ist immer Vorraussetzung.

 

"REITEN IST viel mehr als nur ein Sport. Reiten ist Gefühl und Vetrauen. Reiten ist eine Lebenseinstellung voller Faszination, Leidenschaft und LIEBE."

 

Weitere Informationen findest du hier: Leistungen und Preise